Jahresbericht 2013

Mit der Vereinsgründung aus der Elterninitiative des Kinder- und Jugendballettes der Musikschule Heinrich Schütz (MS-G)heraus, haben wir uns als erklärtes Ziel gesetzt, mit  Engagement Kinder und Jugendliche in Sachen Bildung und Erziehung/Kulturprojekte zu unterstützen, insbesondere  das Kinder- und Jugendballett der MS-G, aber auch Sportevents und Naturschutzprojekte von Schulen/Kindergärten/außerschulischen Aktionsgruppen.

Die  erste Vereinsmaßnahme war die Sponsorensuche für den Kauf einer dringend benötigten Braig Barre (Ballettstange) für das Kinder- und Jugendballett der MS-G und die Unterstützung für notwendige Kostüme zur jährlichen Ballettvorstellung/Kindertanzprojekt 2014.

Kinder und Jugendliche zielgerichtet zu unterstützen bei außerschulischen Projekten, welche künstlerische Begabungen, Disziplin, Freude am Spiel des Körpers und an der Bewegung, Lernbereitschaft, Ausdauer, Fleiß, Mut und Willenskraft fördern ist Inhalt unserer Vereinsarbeit.

Es gelang das Unternehmen Präzisionsoptik Gera GmbH als Sponsor für die dringend notwendige Braig-Barre zu gewinnen, als Basis für eine sehr gute Trainingsqualität, ebenso die DMS GmbH Gera für den Kauf von Kostümen zum geplanten Kindertanzprojekt der MS-G 2014 (Organisation: Ina Bernsdorf-Koch).

Die Präzisionsoptik zahlte 1.639,00 Euro auf unserer Vereinskonto ein, die DMS GmbH 500,00 Euro.

Durch unseren Verein wurde eine Jahresabschlußfeier in der Tonhalle initiiert, offen für alle Kinder und Eltern/Gäste  etc. Die Kosten hierfür trugen die Mitglieder/Teilnehmer allein, es wurden Kuchen mitgebracht, Getränke, Musik, die MS-G stellte den Raum zur Verfügung, die Theater-Fabrik die Bestuhlung und Tische.

Ballettschüler gestalteten eigenverantwortlich mit unseren Vereinsmitgliedern zu einer Feierlichkeit der Gemeinde Vollmershain ein Programm, die Gäste waren begeistert und luden zum gemeinsamen  Kaffeetrinken ein.